piva2021 1

Praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA): Neue Wege in der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher

In den vergangenen zwei Wochen öffnete der BerufsschulCampus Schwalmstadt gleich zweimal seine Pforten für alle, die Interesse an der Schulform „Praxisintegrierte vergütete Ausbildung“ (PivA) haben. Diese wird ab dem kommenden Schuljahr an der Fachschule für Sozialwesen in Ziegenhain neu eingeführt.

Zunächst gab es eine Info-Veranstaltung für zukünftige Studierende. Eine Woche später konnten sich Vertreter von Trägern sowie Einrichtungsleitungen als mögliche Kooperationspartner der Fachschule über die mit PivA verbundenen Chancen informieren. Bei beiden Veranstaltungen kam es zu einem angeregten Austausch zwischen den Gesprächspartnern. Zukünftige Studierende bekamen zudem bei Schulführungen und Einzel-Beratungen durch Lehrkräfte einen guten Einblick in den Schulalltag der Fachschule.

Info-Veranstaltung verpasst, dennoch Interesse an der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher am BerufsschulCampus Schwalmstadt? – Kein Problem: Wir beraten Sie gerne individuell. Schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.