IMG 20220713 WA0015

In der vergangenen Woche begrüßte Schulleiter Ralf Klinder zum ersten Mal Studierende am Berufsschulcampus Schwalmstadt in Ziegenhain, die ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher praxisintegriert und vergütet absolvieren möchten (PivA).

Im Rahmen der bundesweiten Fachkräfteoffensive wird die Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher seit einiger Zeit dual angeboten und zudem vergütet, um dem gravierenden Fachkräftemangel im sozialen Bereich, insbesondere in Kitas, schnell entgegenzuwirken. Das Land Hessen fördert Träger von Kindertageseinrichtungen durch das Landesprogramm „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher“ zudem finanziell auf deren Antrag hin.

„Nachdem wir seit über 30 Jahren Erzieherinnen und Erzieher in Vollzeit an unserer Fachschule ausbilden, wagen wir uns nun mit der PivA auf neues Terrain. Wir freuen uns darüber, dass das Ausbildungsspektrum unserer Schule vielfältiger wird“, so Ralf Klinder. Die neuen Azubis erhielten bei ihrer Einschulung zunächst die Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen, bekamen bei einem Rundgang durch das Schulgebäude erste Einblicke in den Schulalltag am BerufsschulCampus und konnten mit einigen ihrer zukünftigen Lehrkräfte bereits ins Gespräch kommen. Beim anschließenden Träger-/Anleitungstreffen erweiterte sich die Runde um die Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe. Abteilungsleiterin Grit Staufenbiel moderierte den Nachmittag und informierte über Inhalte der Ausbildung, aber auch über organisatorische Abläufe und konzeptionelle Vorhaben der Fachschule. Zur Stärkung der Anleiterinnen und Anleiter bietet der BerufsschulCampus in Ziegenhain ab Herbst zudem eine mehrtägige Fortbildung an. Alle Beteiligen waren sich einig, dass es wichtig ist im kontinuierlichen Austausch zu bleiben, um die Qualität der Erzieher-Ausbildung zu sichern und fortzuschreiben.

Es sind noch wenige Schulplätze an der Fachschule für Sozialwesen frei. Interessierte an der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher richten ihre Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Text: Martina Heine Foto: Lisa Lipphardt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.